Zu verkaufen:

Bachplakette

Medaille Thomaskirche, gegossen in feinster Bronze, ziseliert und patiniert, Durchmesser ca. 12 cm.

Büste von Johann Sebastian Bach

Skulptur "Büste von Johann Sebastian Bach" nach einem Modell von Carl Seffner, 1885.

Aktuelle Neuigkeiten:

"In Gottes Namen, wir gießen" - Entstehung einer Bronzeglocke

Dezember 17, 2015

Erster Guss einer Kirchenglocke in Leipzig nach 1904.(damals. Glockengießerei Jauck) Jetzt muss die Glocke in der Form noch ein paar Tage ruhen bevor sie ausgepackt werden kann.

3. Tage der Industriekultur Leipzig vom 3. bis 6. September 2015

Juli 09, 2015

89 Veranstaltungspartner organisieren über 120 Veranstaltungen in der Stadt und Wirtschaftsregion Leipzig. Erstmals mit Route „Offenes Werktor“ – 28 Unternehmen öffnen ihre Produktionsbereiche für Besucher

Themenrouten

  • Route Offenes Werktor
  • Route Buch- und Messestadt
  • Route Touristik
  • Route Energie, Mobilität, Wirtschaftsgeschichte
  • Route Museen und Sammler
  • Route Kunst und Architektur, Kreativwirtschaft und Immobilien
  • Route Wissenschaft

Veranstalter: Verein für Industriekultur Leipzig e.V. in Kooperation mit der IHK zu Leipzig, unterstützt vom Dezernat für Wirtschaft und Arbeit der Stadt sowie der Koordinierungsstelle Industriekultur Sachsen.

Alle Informationen finden Sie unter: www.industriekulturtag-leipzig.de

Gedenktafel für Medizinprofessor Felix Skutsch

Dezember 10, 2014

Am 6.12.2014 wurde die von uns gefertigte Bronzetafel auf dem Leipziger Südfriedhof enthüllt. Zum Hintergrund: Der Leipziger Medizinprofessor Felix Skutsch wurde von den Nazis in das KZ-Theresienstadt deportiert und entrann dort nur knapp dem Tod.

(Quelle: lvz-online.de)

Bronzetafel des Salzwedeler Künstler Hartmut Rompel

November 09, 2014

An die Ereignisse des Herbstes 1989 in Salzwedel erinnert jetzt eine Bronzetafel an der Katharinenkirche, die der Salzwedeler Künstler Hartmut Rompel geschaffen hatte.

Mehr erfahren

„Pierrot“ vom Künstler Jürgen Raiber

November 09, 2014

Wir durften den Leipziger Künstler Jürgen Raiber bei der Umsetzung seines „Pierrot“ unterstützen.

Mehr erfahren